Events

„Hutkonzerte“ im Burggarten

Seit Corona liegt die Kulturszene mehr oder weniger am Boden.
Es gab für Künstler kaum Auftrittsmöglichkeiten und wichtige Einnahmequellen waren von einem auf den anderen Tag nicht mehr vorhanden.
Da auch dieser Sommer noch von Unsicherheiten geprägt sein wird, möchten wir den Künstlern die Möglichkeit bieten „auf den Hut“ zu spielen.

Bitte unterstützt nach euren finanziellen Möglichkeiten großzügig die Bands. 
Sie werden es euch mit reichlich Musik, toller Stimmung und Zugaben danken.

• 30.07.2021 •19 Uhr

„4 JOY AND FRIENDS“ | Hutkonzert |

4JOY ist eine Rheingauer Band, die ein breites Spektrum abdeckt, z.B. Eagles, Joe Cocker, Rea Garvey, Creedence Clearwater Revival, Steppenwolf, Sting, Mark Knopfler, America, Rod Stewart, Eric Clapton, Doors, Millow,…….

Das Event ist kostenlos
• 01.08.2021 •Geöffnet ab 14 Uhr

„Die Weltretter-Bibliothek –to go“ in der Brömserburg

Programmbeginn 15 Uhr

Ein Angebot an alle Kinder von 5-10 Jahren und an alle anderen, die sich ihre Neugier bewahrt haben.

Das Thema Klimawandel ist in aller Munde und auf allen To do-Listen ganz oben – zu Recht! Aber habt Ihr schon einmal daran gedacht, dass es wichtig ist, die Natur besser zu kennen , um sie zu bewahren. Die „Weltretter-Bibliothek-to go“ des „Netzwerk Leseförderung Rheingau Taunus Kreis e. V. “ ist zu Gast in der Brömserburg und lädt mit mehr als 250 Büchern und zusätzlichen digitalen Angeboten zu ausgiebigem Stöbern und Entdecken ein.

++ Autorenlesung 16 Uhr ++
Hast du dich schon mal gefragt, wer alles durch unsere Wälder streift? Britta Vorbach und Annett Stütze nehmen uns mit zu einem spannenden Abenteuer: Wir begleiten eine Katzenmama mit ihren Jungtieren auf der Suche nach einem neuen Streifgebiet. Mit Naturforscherrätseln und kleinen Spielen kommen wir der Wildkatze auf die Spur.

In Kooperation mit dem „Netzwerk Leseförderung Rheingau Taunus e.V.“

Das Event ist kostenlos
• 06.08.2021 •19 Uhr

Dominick Thomas – Die Soulstimme aus dem Rheingau! | Hutkonzert |

Mit seinem Repertoire lässt der Liebhaber von Soul- und RnB-Musik keine Wünsche offen. Er beherrscht die gefühlvolle Ballade genauso wie die mitreißenden Dance-Nummern oder die zeitlosen Klassiker.

Das Event ist kostenlos
• 07.08.2021 •19 Uhr

Funky Frank and friends | Hutkonzert |

Frank Diefenbach ist Sänger, Gitarrist und Pianist und seit mehr als 20 Jahren auf deutschen und europäischen Bühnen präsent. Sein ausgeprägtes musikalisches Gespür, seine virtuose Spielweise und seine Qualitäten als Entertainer machen seine Auftritte zum Ereignis. Ob im kleinen Rahmen oder auf der großen Bühne – bei Funky Frank geht immer die Post ab. Sein Repertoire umfasst hunderte Songs, von Rock bis Irish Folk, von Blues bis Bossa Nova, von der Ballade bis zum Rock ’n‘ Roll.

Das Event ist kostenlos
• 08.08.2021 •ab 14 Uhr

„Die Weltretter-Bibliothek –to go“ in der Brömserburg

Programmbeginn 15 Uhr

Ein Angebot an alle Kinder von 5-10 Jahren und natürlich auch an alle anderen, die sich ihre Neugier bewahrt haben.
Das Thema Klimawandel ist in aller Munde und auf allen To do-Listen ganz oben – zu Recht! Aber habt Ihr schon einmal daran gedacht, dass es wichtig ist, die Natur besser zu kennen, um sie zu bewahren.

Die „Weltretter-Bibliothek-to go“ des „Netzwerk Leseförderung Rheingau Taunus Kreis e. V. “ ist deshalbzu Gast in der Brömserburg und lädt mit mehr als 250 Büchern und zusätzlichen digitalen Angeboten zu ausgiebigem Stöbern und Entdecken ein.

++ Autorenlesung 16 Uhr ++
Hast du dich schon mal gefragt, wer nachts bei uns durch die Lüfte fliegt? Britta Vorbach und Annett Stütze nehmen uns mit zu einem spannenden Abenteuer: Wir begleiten eine Fledermausmama mit ihrem Jungtier auf die Jagd.

In Kooperation mit dem „Netzwerk Leseförderung Rheingau Taunus e.V.“

Das Event ist kostenlos
• 12.08.2021 •19 Uhr

„Frank und Dunja & Friends – die Reise geht weiter!“

Benefiz-Konzert zugunsten des Vereins ,,Du musst kämpfen“

Nach dem grandiosen Erfolgskonzert im letzten Jahr hat sich der „Rheingauer des Jahres“ – Frank Zimmermann – entschieden, mit der Sängerin, Gesanglehrerin und guten Freundin – Dunja Koppenhöfer – gemeinsam das nächste Benefiz-Festival rund um die Rheingauer Musikszene und für den guten Zweck auszurichten.

Ein Festival zwischen „Straßenmusik“ und „Gala-Konzert“

…mit bekannten Musiker-Persönlichkeiten, wie MENNA MULUGETA, ELIAS VIEJO GOMEZ und SERGIO GARCIA, THOMAS GUNDERT, STEFAN GLASS, die gemeinsam auch mit den „Rheingauer Originalen“, wie „GUDE & HOLA“, „KLAVIER & WIR“ oder den frisch gegründeten „RHEINGAU VISTA BOYS“ und vielen weiteren Künstlern zusammen musizieren werden.

Wie im letzten Jahr werden die Eintrittsgelder anteilig dem Verein „Du musst kämpfen“ und den mitwirkenden Künstlern, die im letzten Jahr kaum arbeiten durften, zugute kommen.

Tickets kaufen
• 13.08.2021 •18 Uhr

„Dunjas singing class“ | Hutkonzert |

Vom absoluten Anfänger bis zur professionellen Musicaldarstellerin…
„DUNJAs Singin’Class“ steht seit Frühjahr 2020 in den Startlöchern für ein Mega-Konzert, das an Vielseitigkeit unübertroffen sein wird…

Geboten werden: Belcanto, Schlager, Pop, Rock, Musical, Film, Jazz Ensembles, Duette, Terzette, Chor

Das Event ist kostenlos
• 14.08.2021 •18 Uhr

10 Jahre Best of Opera et Cetera

Ihre Spenden und Ihr Zuspruch. Ohne Sie, hätten wir das nie geschafft!

Alle, die uns seit Beginn der Pandemie unterstützt haben, sind zu diesem Konzert herzlich eingeladen…aber natürlich kann Jedermann zu diesem Konzert kommen. Der Eintritt ist frei, trotzdem freuen wir uns sehr über eine Eintrittsspende

Träumen auch Sie von lauen Sommernächten mit wunderbarer Musik, gutem Wein und kulinarischen Leckerbissen? Dazu müssen sie nicht in die Ferne schweifen. Im schönen Rüdesheim erwartet Sie ein ganz besonderes Event: In der malerischen Kulisse der Brömserburg präsentiert Ihnen Opera et Cetera einen Abend voller Musik. Von großer Oper über Operette und Musical bis hin zu Pop und Country feiern die jungen Sängerinnen und Sänger den Sommer.

Bei schlechten Wetter findet das Konzert am  15.08. statt. 

Das Event ist kostenlos
• 15.08.2021 •18 Uhr

Evt. Ersatzermin: Best of Opera et Cetera – Infos siehe oben

Evtl. Ersatzkonzert Opera et Cetera  siehe 14.8. 2021

Das Event ist kostenlos
• 19.08.2021 •19 Uhr

Bernd Hans Gietz Trio

Seit 66 Jahren, davon 56 Jahre in Trio Besetzung ist Bernd Hans Gietz (*1936) musikalisch aktiv. Edu Jung und Volkmar Nägler gehörten lange Zeit zur Stammbesetzung des Trios, das auch über Jahre die Rhythmusgruppe des durch Bläser und Vocalisten erweiterten Swingtetts bildete und Wegbereiter zur Gründung des Jazzclubs Rheingau und der Oestrich-Winkeler Jazzwoche war. Nach Edu Jung und Hans Beck spielt heute Götz Ommert den Bass und Volkmar Nägler ist wieder am Schlagzeug. Stilistisch ist das Trio ausgerichtet nach der Musik des späten Swing und Mainstream der 40er bis 60er Jahre. Darüber hinaus lässt Gietz Elemente der „sogenannten klassischen Musik“ im Stile von Eugen Cicero und Horst Jankowski in sein Spiel mit einfließen.

Tickets kaufen
• 20.08.2021 •19 Uhr

JazzIQ feat. Thomas Bachmann – Melodischer Vocalswing und eingängige Rhythmen

JazzIQ Beats spielt Vocalswing in der Tradition des „Great american songbook“, aber auch Latin und moderne Stücke . Mit Jill Gaylord hat das Quartett nicht nur eine außergewöhnliche Sängerin sondern mit Jo Flinner am Klavier, und Sascha Teuber an den Bässen zwei beeindruckende Jazzsolisten, die das Publikum immer wieder begeistern.

Das Quartett um die charismatische amerikanische Sängerin Jill Gaylord wurde ursprünglich von Kontra- / und Elektrobassist Sascha Teuber gegründet. Der Profischlagzeuger Dieter Plaue rundet JAZZIQ Beats mit perfekten Rhythmen ab. Als special guest hat sich das Quartett den bekannten Rheingauer Saxophonisten Thomas Bachmann eingeladen.

Tickets kaufen
• 21.08.2021 •19 Uhr

„Colored Songs band“ (Hutkonzert)

Mit der „Colored Songs Band“ verwirklicht sich ein Projekt, das den vier Bandmitgliedern schon lange im Kopf herumschwirrt. In verschiedenen Formationen der Rheingauer Rockszene haben sie wertvolle Erfahrungen gesammelt, die sie nun, wie es bei den großen Bands der 60er und 70er einfach zum „guten Ton“ gehörte, mehrstimmig präsentieren. Von den rockigen Hits der Rolling Stones über Songs der Beatles bis hin zu gefühlvollen Balladen von Neil Young und Bob Dylan. Mit ihrer unbändigen Spielfreude und Authentizität nimmt die Colored Songs Band ihr Publikum mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

Das Event ist kostenlos
Brömserburg
• 22.08.2021 •11 Uhr

Julius Schepansky und Johann Caspar Wedell

Un voyage français
Julius Schepansk – Akkordeon
Johann Caspar Wedell – Violoncello

Ein Chanson ohne Akkordeon ist kaum vorzustellen. So fest verbunden scheint das Instrument mit diesem typisch französischen Genre. Aber wie klingen Barockmusik und die romantischen Lieder von Fauré und d’Indy in einer Kombination mit Cello und Akkordeon? Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die französische Musikgeschichte.

Veranstaltet von der Volkshochschule Rheingau Taunus und dem „Förderkreis Rüdesheim Konzerte e.V“

Eintritt 20 €

• 27.08.2021 •19 Uhr

Rick und Kayla Cheyenne (Hutkonzert)

Rick Cheyenne der Ausnahmemusiker aus dem Rheingau. Seine Musikrichtung geht von Blues bis Soul, Rock’n Roll Country und Pop. Aber auch Swing und Oldies gehören zu seinem Repertoire. Von Lounge und Dinner Musik mit wunderschönen Balladen bis zur Dance Party ist alles dabei. Rick Cheyenne erspürt in Interaktion mit den Gästen die gewünschte Stilrichtung. Ein Garant für jedes Fest und jede Stimmung. Keine Veranstaltung ist wie die andere…. Er überrascht sein Publikum immer wieder.
An diesem Abend wird er musikalisch von seiner Tochter Kayla begleitet.

Das Event ist kostenlos
Brömserburg
• 28.08.2021 •19 Uhr

Los 4 del son (Hutkonzert)

Los 4 del Son ist die Hausband der wohl berühmtesten kubanischen Bar „La Bodeguita del Medio“ in der Altstadt Havannas. Sie gehört zu denm bekanntesten Son-/ Salsa-Gruppen Kubas. Die Musiker bringen kubanische Lebensfreude auf jede Bühne.

Los 4 del Son animieren Ihr Publikum mit ihrem kubanischen Son, Merengue, Bachata und Salsa wie auch Cha Cha Cha und sorgen damit für eine ausgelassene Tanzstimmung. Natürlich beherrschen sie auch die ruhigen ‚Klassiker‘ kubanischer Musik von ‚Comandante Che Guevara‘ bis ‚Guantanamera‘. Sie stellen eigene Produktionen vor und sind Meister in einer in ihrer Heimat sehr populären Variante der kubanischen Musik, die in ihrer musikalischen Improvisationen aktuelle Stimmungen oder Anregungen aus dem Publikum aufgreift und dann in ein komplett neues Stück verwandelt.

Das Event ist kostenlos