Ein einzigartiges Kulturdenkmal

Seit rund 1.000 Jahren gehöre ich, die Brömserburg, zu Rüdesheim wie der Rhein und die Reben.

Nur wenige hundert Meter von der weltberühmten Drosselgasse entfernt throne ich mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Rhein und das romantische Mittelrheintal. Schon viele Menschen haben sich in der Vergangenheit von meinem Charme verzaubern lassen. Noch immer halte ich für meine Besucher viele große und kleine Schätze bereit, die nur darauf warten, auf einer Reise durch meine Vergangenheit entdeckt zu werden.

 

Wiedereröffnung 2021

Bis zu meiner geplanten Wiedereröffnung 2021 lädt dich der romantische Burggarten ab Ostern 2019 immer wieder im Rahmen von Veranstaltungen zum Verweilen und Geniessen bei Wein und kleinen Gaumenfreuden ein. Eine dauerhafte Bewirtschaftung ist in Planung.

 

Zukünftig werde ich meine Geschichte neu erzählen.

Mit zeitgenössischen Mitteln: spannend, interaktiv, wissenswert und historisch fundiert. Lass dich inspirieren von einem Ambiente voller Geschichte und Geschichten, von meinen Räumen und Sälen, von reizvoll in Szene gesetzten Exponaten und medialen Installationen. Begib dich auf einen kurzweiligen Parcours durch die Jahrhunderte und werde Teil meiner Burggeschichte.

 

Aktuelles

20. August 2019

Besondere Location gesucht? Buchen Sie unseren Burggarten für Hochzeiten und andere Events

Meldung lesen
6. November 2019

WEINGARTEN GESCHLOSSEN- Was kommt als nächstes?

Meldung lesen

Museumsverein

Rüdesheimer Weinmuseum e.V.

Seit mehr als 70 Jahren gehören der „Rheingauer Weinmuseum e.V.“ und die Brömserburg untrennbar zusammen. Zählten bis 2018 die Verwahrung, Pflege, Ergänzung und museale Verwendung der Exponate zu den wichtigsten Aufgaben des Vereins, fungiert er nun auch als Förderverein, der sowohl Spenden, als auch Fördermittel entgegennehmen kann. Damit wird es öffentlichen Einrichtungen, Firmen und Einzelpersonen möglich, sich finanziell für die Weiterentwicklung der Brömserburg zu engagieren. Im Sinne eines übergeordneten bürgerlichen Engagements besteht zudem die Möglichkeit, die Brömserburg durch eine Mitgliedschaft im Verein kontinuierlich ideell und finanziell zu unterstützen.

Rheingauer Weinmuseum e.V.

Partner und Fördernde

Mit der Kulturförderung der Brömserburg wird es Partnern und Förderern ermöglicht, sich für die Erweiterung der Kulturlandschaft im Rheingau zu engagieren und sich nachhaltig für den Erhalt der Brömserburg einzusetzen. Bei unserem Vorhaben freuen wir uns über jede Art von Unterstützung, die dieses Projekt zum Erfolg führt.

Die Brömserburg bietet einen außergewöhnlichen Rahmen für Ihr gesellschaftliches Engagement zur Förderung eines Teilstücks des kulturellen Erbes im Mittelrheintal. Das Zusammenspiel von geschichtsträchtigen Mauern und einem modernen Ausstellungskonzept schafft die Möglichkeit, Ihr Unternehmen und Ihre Produkte neu zu platzieren und für weitere Zielgruppen zu präsentieren. Das gemeinsame Interesse am Erhalt und der Weiterentwicklung der Burg führt zum gegenseitigen Nutzen und steigert die aktive Kommunikation auf allen Ebenen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie als Privatperson, regionales Unternehmen oder internationaler Konzern handeln – für jeden Partner erarbeiten wir das passende Konzept.

Bereits jetzt besteht eine Zusammenarbeit mit ersten Partnern, die die Brömserburg und die Ziele des Konsortiums nachhaltig unterstützen. Wenn auch Ihr Interesse an der Kulturförderung der BRÖMSERBURG geweckt wurde, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Ansprechpartnerin
Frau Vera Jung, vjung@broemserburg.de

Hauptpartner

Förderer

Ehepaar Groß | Hallgarten
Standort

Rheinstraße 2
65385 Rüdesheim am Rhein

Kontakt

Tel.: +49 (0)6722 / 7504307
info@broemserburg.de

Presse-Kit

Logo, Bilder, Text
presse@broemserburg.de

Download